1. All­­ge­­mei­nes und Geltungsbereich

Ich, Ulrike Ofner, Nibelungengasse 1, 8010 Graz führe Auf­trä­ge ge­mäß die­ser Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) durch. Mit der Beauftragung gelten diese Bedingungen als angenommen. Abweichungen von diesen AGB müssen schriftlich vereinbart werden. Die von mir abgeschlossenen Verträge sind Dienstverträge, sofern nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart wird. Gegenstand des Vertrages ist daher die Erbringung der vereinbarten Leistungen, nicht die Herbeiführung eines bestimmten Erfolges. 

2. Nutzungsrecht

Alle Angebote von Dr. Ulrike Ofner stehen grundsätzlich allen Interessierten offen. Ein Rechtsanspruch auf die Inanspruchnahme von Leistungen besteht jedoch nicht. Sofern für eine bestimmte Leistung bestimmte Bedingungen vorausgesetzt sind, müssen diese von der Kundin/dem Kunden erfüllt werden. Ulrike Ofner behält sich vor, Interessierte vor Erbringung der Leistung ohne Angabe von Gründen abzulehnen bzw. auch das Vertragsverhältnis wegen Nichterfüllung von Teilnahmevoraussetzungen nachträglich zu kündigen.

3. Widerruf und Rücktritt

Binnen vierzehn Tagen - ab Tag des Vertragabschlusses - besteht das Recht ohne Angabe von Gründen den Vertrag zu widerrufen.  Um das Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie Ulrike Ofner mittels einer schriftlichen Erklärung (Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist ist es ausrechend, den Widerruf vor Ablauf der Widerrufsfrist abzusenden.

Wenn Sie den Vertrag widerrufen, habe ich Ihnen alle Zahlungen, die ich von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei mir eingegangen ist. Für Online-Produkte gelten gesonderte Bedingungen, die jeweils auf den Bezahlseiten der Anbieter Digistore24 bzw. Elopage für die einzelnen Produkte angegeben sind. 

4. Verschwiegenheitspflicht

Ulrike Ofner ist verpflichtet, Informationen des Auftraggebers/der Auftraggeberin vertraulich zu behandeln und nicht an Dritte weiterzugeben. 

5. Angebote, Preise und Honorare

Die Angebote sind freibleibend und Änderungen vorbehalten. Alle Preise und Honorare verstehen sich in Euro, und falls nicht anderes angegeben exklusive Umsatzsteuer, da die Kleinunternehmerregelung gültig wird. Für Beratungsleistungen werden die auf der Website veröffentlichten und/oder in der Beratungsvereinbarung festgelegten Honorare berechnet. 

Mein Honorar ist, wenn nichts anderes vereinbart wurde, sofort nach Rechnungsstellung und ohne Abzug vor der ersten Beratungseinheit fällig. 

Bei Fälligkeit von Zahlungen für Online-Bestellungen werden Sie von unserer Webseite direkt mit einer von Digistore24 oder Elopage verwalteten, kontrollierten und gesicherten Zahlungs-Webseite verbunden. 

6. Absage eines Termins

Eine kostenfreie Absage einer Beratungssitzung ist bis 24 Stunden vor dem Termin möglich, bei Montagsterminen bis Freitag 12.00 Uhr, danach wird das Honorar in voller Höhe fällig. Mit der Vereinbarung eines Termins zum Erstgespräch akzeptieren Sie diese Regelung.

 

7. Bedingungen für die Angebotsnutzung / Voraussetzungen

Mit ihrer/seiner Anmeldung erklärt jede Kundin/jeder Kunde verbindlich, dass sie/er physisch gesund und psychisch stabil sowie den erforderlichen körperlichen und geistigen Anforderungen gewachsen ist. Die von Ulrike Ofner angebotenen Leistungen verstehen sich nicht als Therapie- oder Heilungsprogramm. Sie ersetzen in keinesfalls Weise den Besuch beim Arzt/der Ärztin oder ersetzen die Verschreibung von eine Medikamenten. Im Zweifelsfall ist eine Ärztin/ein Arzt zu konsultieren.

 

8. Anmeldung

Die verbindliche Anmeldung zu meinen Angeboten erfolgt schriftlich per E-Mail, Kontaktformular oder Post. Nach positiver Bestätigung der Anmeldung via E-Mail ist der Platz fixiert, der Vertrag rechtswirksam und der Teilnahmebeitrag zur Zahlung fällig. Kann eine Anmeldung nicht berücksichtigt werden, so wird dies der/dem KundIn schnellstmöglich mitgeteilt.

Anmeldungen werden nur von volljähriger Personen angenommen, Minderjährige werden durch Ihre Eltern vertreten.

 

9. Copyright

Alle an den/die Auftraggeber/Auftraggeberin ausgehändigten Unterlagen sind, soweit nichts anderes vereinbart ist, in der vereinbarten Vergütung enthalten. Das Urheberrecht an den Unterlagen bleibt bei Ulrike Ofner. Eine Weitergabe der Unterlagen ohne schriftliche Zustimmung von mir - ganz oder auszugsweise zu reproduzieren und/oder Dritten zugänglich zu machen - ist nicht gestattet.

 

10. Versicherungsschutz

Jeder/jede Auftraggeber/Auftraggeberin trägt die volle Verantwortung für sich und seine Handlungen innerhalb und außerhalb der Beratungssitzungen und kommt für eventuell verursachte Schäden selbst auf.

11. Erfüllungsort, Gerichtsstand und anwendbares Recht

Es gilt österreichisches Recht. Gerichtsstand ist das sachlich zuständige Gericht in Graz.

12. Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser AGB ungültig oder undurchsetzbar sein oder werden, so bleiben die übrigen Bestimmungen dieser AGB hiervon unberührt.


Stand: Jänner 2019

Für ein gutes und klares Miteinander:

die Allgemeinen Geschäftsbedingungen

von Dr. Ulrike Ofner

Du willst Lesefutter rund um ein kraftvolles und fruchtbares Leben auf allen Ebenen, ganz nah an Deiner Seele? Hol Dir hier Deine Inspirationen! 
  • Facebook - White Circle
  • Instagram - White Circle

 IMPRESSUM | AGB | DATENSCHUTZERKLÄRUNG | KONTAKT

© 2020 DR. ULRIKE OFNER | GRAZ, A & ONLINE | INFO@ULRIKEOFNER.COM